Auf www.meine-SEO-agentur.de finden Sie ihre seriöse Online-Marketing-Agentur!

Das Internet spielt eine immere grössere Rolle in unserem Leben. Nicht nur in unserem Privatleben, sondern auch im Wirtschaftleben. Darum ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Firmen Ihren Focus auf den neuen Vertriebskanal verschieben. Die Umbudgetierung vom klassischen Offline Marketing in den neuen Absatzkanal "Internet" bewirkt, dass der e-Commerce zweistelligen Wachstumsraten zu verzeichnen hat.

Um sich erfolgreich in dem neuen Vertriebskanal zu behaupten sind Online-Marketing-Spezialisten gefragt. Bedingt durch die hohe Nachfrage der Unternehmen an Online Marketing Spezialisten,  verzeichnet die Branche der Online-Marketing-Agenturen ebenso zweistellige Wachstumsraten.


Fullservice Online Marketing-, Affiliate-, Traffic-, Media- oder SEM-, SEO-Agenturen, schiessen jeden Tag wie Pilze aus dem Boden. Bei den zahlreichen Online-Marketing-Agenturen gibt es viele seriöse, aber auch unseriöse Agenturen. Nicht jede SEO-Agentur hat ausreichend Know-How, um sich SEO-Agentur zu nennen und nicht jede SEM-Agentur  hat ausreichende Fachkompetenz um sich als SEM-Agentur zu betiteln.
In der noch jungen Disziplin Online Marketing und Internet wird oft mit gefährlichen Halbwissen agiert. Oft steht weniger die Leistung im Vordergrund, sondern nur das erwirtschaften eines schnellen Euros.

Es kann sein, dass Sie nicht die beste SEM-Agentur oder eine seriöse SEO Agentur engagieren, sondern eine Agentur mit dem besten Vertrieb!

Bei der Auswahl für eine seriöse SEM- oder SEO Agentur besteht immer ein Risiko, aufgrund der "Prinzipal-Agent"-Problematik. Dabei hat der Prinzipal, "Auftrageber", immer einen Wissensnachteil gegenüber dem spezialisierten Auftragnehmer, dem "Agenten". Der Prinzipal versucht durch Informationsbeschaffung oder Anreizsysteme sein Risiko zu minimieren. Doch nicht immer kann das Risiko, aufgrund fehlenden Fachwissen und Informationsdefiziten, minimiert werden.

Durch eine Fehlentscheidung bei der Agentur-Auswahl entstehen reale- als auch Opportunitätskosten. Opportunitätskosten bedeutet, dass Sie nicht nur die realen Agenturkosten für deren SEO-Dienstleistung tragen müssen, sondern auch hypothetische Kosten entstehen, hinsichtlich monetären und zeitlichen Aspekten. Dies bedeutet, dass Sie hypothetisch, während der Zeit der Zusammenarbeit mit Ihrer SEO-Agentur, durch seriöses SEO eventuell Ihre Google Positionen verbessern und somit Ihren Umsatz sowie Gewinn steigern hätten können. Die Fehlentscheidung bei der Agenturauswahl Ihres SEO-Dienstleisters hat sie zeitlich in ihren SEM- und/oder SEO-Vorhaben zurück geworfen. Nun stehen Sie wieder am Ausgangspunkt und müssen erneut eine neue seriöse SEO Agentur suchen und haben bisher keine signifikanten SEO-Verbesserungen erzielt.


Rechenbeispiel:

 Sie sind auf der Suche nach einer seriösen SEO-Agentur und entscheiden sich nach 3 Monaten für eine Agentur Ihres Vertrauens. Die SEO-Agentur stellt Ihnen monatlich eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 3000 Euro/Monat in Rechnung für Ihre SEO-Dienstleistung . Anschließend gibt ihnen die SEO-Agentur den Maßnahmenplan, der technisch von Ihrer IT umgesetzt werden muss. Sie als "Prinzipal" vertrauen ihren SEO Spezialisten und beauftragen Ihre IT den SEO-Maßnahmenplan umzusetzen. Ihre IT strukturiert ihre komplette Internetseite um. Dafür benötigte Sie 3 Monate a 3 Programmierer. Ein Programmierer bekommt ein monatliches Gehalt in Höhe von 4000 Euro. Dabei entstehen die ersten Kosten in Höhe von 36.000 Euro, da Sie Ihre Programmierer bezahlen müssen. (3 x 4000€ x 3 Monate = 36.000€)

Nach ausbleibenden SEO Erfolgen und weiteren 3 Monaten wird ihnen bewusst, dass Sie sich für die falsche SEO-Agentur entschieden haben und beenden die Zusammenarbeit. Neben den Kosten für die Dienstleistung der SEO-Agentur in Höhe von 9000 Euro (3 Monate x 3000€) und den Kosten für die Manntage Ihrer IT, in Höhe von 36.000 Euro, ergibt dies eine Summe in Höhe von 45.000 Euro realer Kosten. Zu den realen Kosten kommen nun noch die angesprochenen Opportunitätskosten hinzu. Diese spiegeln sich nieder, indem sie erneut Zeit für die Auswahl einer  "neuen seriösen SEO-Agentur" aufwenden müssen. Ihr persönlicher eigener Zeitaufwand verusacht ebenso reale Kosten und müsste gemäß Ihres Gehaltes, anteilig zu den bisherigen 45.000 Euro realen Gesamtkosten hinzu addiert werden.

Das sind immer noch nicht alle Opportunitätskosten!
Während der Zeit in der Ihre IT den SEO-Maßnahmenplan umgesetzt hat, hätte diese auch andere Prio-IT-Projekte umsetzen können, mit denen Sie Ihre monetäre Ziele steigern hätten können. Nehmen wir als Beispiel eine Verbesserung Ihres CRM-System, mit dem Sie Ihren monatlichen Churn um 5% senken gekonnt hätten. 5% weniger "Churn" hätten Ihnen vielleicht 10.000 Euro pro Monat mehr Gewinn gebracht. Bedingt durch die Zeitverzögerung in der Ihre IT geblockt war, für das SEO-Projekt ohne nachhaltige Wirkung, ergeben sich 30.000 Euro Opportunitätskosten durch spätere Einführung des CRM-Systems.(3 Monate -> spätere Implementierung -> 3 x 10.ooo Euro =30.000 Euro)

Aufgrund der Fehlentscheidung bei der Auswahl für eine SEO-Agentur kann schnell ein halbes Jahr an Zeit vergehen, ohne das Sie sich eine Position bei Google verbessert haben. Inklusive des erneuten Auswahlprozesses um eine neue seriöse SEO-Agentur zu finden, können auch schnell 9 Monate vergehen und Ihr SEO-Projekt befindet sich immer noch am Ausgangspunkt wie vor 9 Monaten. Hätten Sie die richtige Entscheidung für eine seriöse SEO-Agentur gleich zu Beginn getroffen, hätten Sie vielleicht während dieser Zeit die Top 5 in den Google Ergebnisseiten erreichen können und somit signifikant Ihre Kundenanzahl, Umsatz sowie Gewinn erhöhen und letztendlich einen Return on Investment aus dem SEO-Channel erzielen können. Die entgangenen Erträge müssen ebenfalls als Opportunitätskosten betrachtet werden. Nehmen wir an Sie hätten durch SEO-Verbesserungen zusätzliche Erträge in Höhe von 15.000 Euro / Monat erzielen können.

Ziehen wir nun eine Bilanz der realen Kosten plus Opportunitätskosten!
Ca 45.000€ reale Kosten + 30.000€ (Verzögerung CRM-System -> Churn konstant) + 90.000€ (6 Monate x 15.000€ -> keine zusätzlichen Erträge), ergibt eine Summe in Höhe von 165.000 Euro. Sicherlich sind sie jetzt sehr erstaunt was für eine erhebliche Summe an Kosten zusammen gekommen ist und das alles nur, weil SIE eine falsche SEO-Agentur ausgewählt haben!

 www.meine-SEO-Agentur.de  hilft ihnen bei Ihrer Auswahl seriöse Online-Marketing-Agentur zu finden. Somit ersparen wir Ihnen jede Menge Zeit, Nerven, Frust und Kosten, indem wir Ihnen kompetente und seriöse Agenturen für Suchmaschinenmarketing (SEM-Google Adwords) und SEO-Suchmaschinenoptimierung vorstellen:

Agenturverzeichnis nach Disziplinen:





Dieses Agenturverzeichnis hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Viele auch hier nicht gelisteten Online Marketing Agentur sind seriös, kompetent und empfehlenswert, auch wenn nicht auf www.meine-seo-agentur.de aufgeführt.